Globale Entwicklung der Unternehmensschulden 2020

Die Verschuldung der Unternehmen steigt. 2015 betrug der Schuldenstand französischer Unternehmen 136,5 Prozent vom Bruttoinlandsprodukt. Fünf Jahre später sind wir bei 171,1 Prozent angekommen. Zum Vergleich deutsche Unternehmen: In 2015 betrug die Unternehmensschulden 63,7%, in Q4 2020 nach den Daten der Bank for International Settlements 73,3 Prozent.

Das Kreditvolumen deutscher Unternehmen stieg von 1.927 Mrd. Euro auf 2.438 Mrd. Euro (2,4 Billiarden Euro). Damit bleibt die Stärkung der Kreditfähigkeit, die Fähigkeit zur Tilgung und Zinszahlung trotz niedriger Zinsen weiterhin ganz oben auf der Prioritätenliste der Geschäftsleitung. Auch die Lieferketten-Verantwortlichen müssen regelmäßig einen Blick auf die Kreditfähigkeit der Lieferanten werfen.

Quelle: https://de.statista.com/infografik/23993/unternehmensschulden-nach-laendern/


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s